Webdesign

Webdesign hat die Aufgabe, Inhalte im Internet darzustellen.

Wer ist die Zielgruppe?

  • Alle?

Das lässt sich eingrenzen: Land, Region, Sprache, Ort, Alter, Geschlecht, Beruf, Hobby, Gesundheit, sozialer Status usw.

 

Der Inhalt bestimmt die Darstellung.

Also immer Titel > Logo > Inhalt > Gestaltung. Und ganz am Ende technische Spielereien wie bewegliche Hintergründe oder Bildwechsler.

Selbstverständlich soll das geplante Projekt super aussehen, denn es ist ein Schaufenster zur Selbstdarstellung. Aber erst, nachdem ein sinnvolles Konzept entwickelt wurde.

Weinlaub